Funktionsübersicht

Anbei finden Sie eine Übersicht der in Modern Office verfügbaren Funktionen:

Weiterlesen

Grundmodul

Grundmodul

Bereits mit dem Grundmodul können Sie alle erforderlichen Stammdaten und Tabellen warten sowie Ausgangsrechnungen und alle Auswertungen erstellen. Auch die OP-Liste offener Kundenrechnungen und eine umfassende Nachrichten- und Terminverwaltung gehören zum Grundpaket. Darin können z. B. Telefonnotizen, Besuchsberichte usw. verwaltet werden. Diese Notizen und Termine sind bei der jeweiligen Adresse jederzeit nachvollziehbar. Das Kundenblatt zeigt Ihnen die gesamte Beleg- und Kontakt-Historie.

Mit dem Modern Office Grundmodul verwalten Sie außerdem beliebig viele hierarchische Preislisten samt Mengenstaffeln und Aktionszeiträumen, die dann den einzelnen Kunden zugeordnet werden. So ist stets gewährleistet, dass ein Kunde zu jeder Zeit automatisch die richtigen Preise und Sonderkonditionen erhält, ohne darauf Acht geben zu müssen.

Kleinbetriebe, die ein perfektes und trotzdem einfach zu bedienendes System zur Erstellung Ihrer Rechnungen und zur Verwaltung ihrer Kundenkontakte, Telefonnotizen oder Besuchsberichte einführen möchten, finden mit dem Grundmodul von Modern Office häufig das Auslangen.

Weiterlesen

Angebot

Angebot

Mit dem Modul "Angebot" können Sie auf Basis des Grundpaketes Angebote erstellen und diese - je nach Ihrer Modulausstattung - in weitere Folgedokumente (Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen) übernehmen.

Da die Artikel Zusatzinformationen,  wie zum Beispiel strukturierte technische Daten oder Artikelbeschreibungen beinhalten können, ist es oft möglich, alleine durch die Eingabe weniger Artikelcodes  umfangreiche Angebote zu erstellen. Die Mehrsprachigkeit von Modern Office ermöglicht sogar die Erstellung von Angeboten in beliebig vielen Fremdsprachen.

Weiterlesen

Auftrag, Lieferschein

Auftrag, Liefschein

In diesem Modul können Sie neue Aufträge oder Lieferscheine erfassen oder bereits erstellte Angebote überleiten.

Lieferungen an abweichende Lieferorte - welche auch fix pro Adresse hinterlegt sein können - sind möglich. Außerdem können jeweils mehrere Dokumente in das Folgedokument übernommen werden.

Ist ein Auftrag erfasst, können direkt aus diesem Reservierungen von Lagerbeständen oder auftragsbezogene Bestellvorschläge bei Lieferanten ausgelöst werden. Wenn die Ware später eintrifft, werden automatisch alle offenen Aufträge angezeigt bzw. Auftragsetiketten und Lageretiketten (für Ware, die nicht für Aufträge benötigt wird) erstellt.

Weiterlesen

Einkauf

Einkauf

Durch den Einsatz des Moduls "Einkauf" schließt sich der Warenkreislauf.  Der Einkauf umfasst Anfragen und Bestellungen bei Lieferanten, Wareneingänge, Eingangsrechnungen und Eingangsgutschriften.

Bestellungen können wahlweise manuell erfasst oder aufgrund der integrierten Bedarfsplanung bzw. direkt aus Kundenaufträgen oder Lieferantenanfragen heraus ausgelöst werden.  Wenn die Ware geliefert wurde, ist eine direkte Referenz auf offene Bestellungen des Lieferanten möglich. Der Wareneingang muss daher nicht zwangsweise manuell erfasst werden. Es können gesamte Bestellungen oder einzelne offene Positionen (auch Restmengen) in den Wareneingang übernommen werden.

Modern Office erstellt auf Wunsch aufgrund des Wareneingangs Etiketten (auch mit Barcode) und unterscheidet dabei automatisch zwischen Auftragsetiketten und Lageretiketten. Beispiel: Wenn Sie von einer Ware 10 Stück erhalten und davon 3 Stück für verschiedene Kundenaufträge reserviert sind, erstellt Modern Office 3 Auftrags- und 7 Lageretiketten. Schickt Ihr Lieferant schließlich aufgrund der Lieferscheine die Eingangsrechnung, können Sie beliebig viele Wareneingänge in diese übernehmen.

Selbstverständlich ist auch im Einkauf die Erfassung von Seriennummern möglich.

Weiterlesen

Mehrlagerverwaltung

Mehrlager

Führung verschiedener Lagerorte mit eigenen Beständen, Lagerstandsabfragen je Lagerort, Inventur pro Lagerort, Lager-Umbuchungen zwischen Lagerorten.

Kassensystem

Kassensystem

Das Modul "Kassensystem" ist vollständig in die übrige Warenwirtschaft integriert und bietet Anbindungsmöglichkeiten der gesamten Kassen-Peripherie (Bondrucker, Etikettendrucker, Strichcodescanner, Kundendisplay, Kassenlade).

Weiterlesen

Reparatur

Reparatur

Das Modul ist vorallem für Unternehmen, die mit technischen Produkten handeln, interessant.

Sie kennen die Situation: Ein Kunde meldet die Störung eines Geräts. Mit Modern Office genügt die Eingabe der Seriennummer, um sofort alle relevanten Daten des Produkts anzuzeigen. Sie sehen unter anderem: Einkauf, Verkauf, bisherige Reparaturen, Seriennummern-Tausch etc. Sie sehen sofort, ob das Gerät überhaupt bei Ihnen gekauft wurde und wenn ja, ob noch Garantie- oder Gewährleistungsansprüche bestehen.

Weiterlesen

Produktion

Produktion

Das Modul ermöglicht eine relativ einfache Abwicklung der Lagerbewegungen im Produktionsbetrieb:

Für Produktionsbetriebe besteht die Möglichkeit, einstufige Stücklisten pro Artikel zu hinterlegen. Beim Start einer Produktion werden zunächst die Einzelteile vom Lager abgebucht.

Ist die Produktion abgeschlossen und wird diese rückgemeldet, werden die Fertigprodukte auf das Lager zugebucht.

Es ist auch möglich, Teilproduktionen rückzumelden.

 

Inventur

Inventur

Das Modul dient der Abwicklung der physischen Inventur (Erstellung von Zähllisten, Erfassung der gezählten Bestände) sowie zur Bewertung des Lagerbestands nach verschiedenen Bewertungsmethoden (Letzter Einkaufspreis, Durchschnittspreis, FiFo, ...).

Weiterlesen

Mahnwesen

Mahnung

Werden die Zahlungseingänge in Modern Office verarbeitet, laufen Fehlbeträge automatisch in das 3-stufige Mahnwesen. Dieses erstellt wahlweise Mahnlisten, die zunächst am Bildschirm überarbeitet werden können. Hier können Sie auch einzelne Belege durch Markierung von der Mahnung ausnehmen.  Mahnsperren können aber auch bereits bei Adressen hinterlegt werden.

Weiterlesen